Verklebeanleitung

Montageanleitung Wandtattoo

Motiv anrakeln Trägerpapier abziehen Übertragungsfolie entfernen Fertig

So wird das Wandttoo richtig angebracht:

Das Motiv bitte nach der Lieferung ausgerollt auf einer geraden Fläche lagern. Der zu beklebende Untergrund sollte frei sein von Staub, Fett, und Silikon.
Die Temperatur sollte über 10 Grad sein. Frisch lackierte Untergründe sollten durchgetrocknet sein. Tattoo mit Motiv nach unten legen und andrücken.
Das Trägerpapier im flachen Winkel von der Folie mit Motiv vom Untergrund abziehen. Bleiben Stücke an dem Trägerpapier kleben bitte nochmals andrücken.
Das Tattoo hängt nun an der Transferfolie und wird nun an der Wand angebracht. Mit einem Rakel / Spachtel fest anreiben.
Tranferfolie wird in einem flachen Winkel  zur Wand abgezogen und gegebenenfalls die Folie zwischendurch andrücken.
Das Tattoo nach dem abziehen der Übertragungsfolie mit einem Föhn auf unterer Stufe aus 20 cm Entfernung angeföhnen
und mit einem Tuch andrücken. So legt sich die Folie besser an.

Und wenn Sie keine Lust mehr auf Ihr Wandtattoo haben, kann es jederzeit wieder rückstandfrei entfernt werden.
Die Verklebung der Folien erfolgt auf eigene Gefahr. Wir haften nicht für Schäden die durch anbringen unserer Produkte entstehen.
Wegen der Vielfalt möglicher Einflüsse empfehlen wir das Produkt in eigenen Versuchen zu prüfen. Jeder Lieferung liegt ein Testaufkleber bei,
mit dem Anwendungstest an vorhandenen Untergründen vorgenommem werden können.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit Ihrem neunen Wandattoo

Mit unseren Wandschablonen haben Sie die Möglichkeit Ihre ganz persönliche Note in Ihren Räumen zu hinterlassen.

Jedes von uns angebotene Wandtattoo ist auch als Wandschablone erhältlich. Hierzu wählen Sie einfach bei Farbe "Schablonenfolie negativ 99" aus.

Bringen Sie die selbstklebende Schablonenfolie wie nach der Klebeanleitung für Wandtattoos an.
Drücken Sie die Kanten nocheinmal kräftig an damit dort keine Farbe hinter die Folie laufen kann.

Dabei achten Sie darauf das die Farbe nicht zu dünn ist. Malen oder tupfen sie nun die Schablonenfolie mit Ihrer Wunschfarbe ( Schablonenfarbe ) aus. Kurz antrocken lassen und Schablonenfolie noch bei feuchter Farbe vorsichtig abziehen.

Wandschablonen sind für den einmaligen Gebrauch bestimmt.

Mit Wandschablonen von Wall-Art-Design-Com - kommen sie immer gut an.

Haben Sie einen eigenen Motivwunsch dann kontaktieren Sie uns.

info@wall-art-design.com